Start  >  Home  > AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
 

Downloadversion
AGB als pdf-file

der Firma



nachstehend „carl-gartendesign“ genannt.




1. Unsere Qualität


Ihr Anspruch auf Individualität und Exklusivität bedingt, dass unsere Waren unsere anspruchsvolle Qualitätskontrolle vor der Auslieferung bestanden haben.


Im Falle wider Erwarten auftretender Probleme steht Ihnen nicht nur die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren ab Zeitpunkt der Lieferung uns gegenüber zu, sondern bei besonders gekennzeichneten Produkten auch eine selbständige Herstellergarantie, die gegebenenfalls auch über die gesetzliche Gewährleistung hinausgehen kann. Heben Sie daher bitte die Rechnung und den Lieferschein auf. Bei Fragen oder Beanstandungen wenden Sie sich bitte unmittelbar nach Erkennen der Mängel schriftlich an uns unter der oben angegebenen Anschrift.


Da es sich bei dem von uns verwendeten Holz um ein Naturprodukt mit jeweils charakteristischen Eigenschaften handelt, sind Risse, Harzgehalt, Verwachsungen, Farbnuancen oder natürliche Veränderungen des Holzes während der Nutzung keine Qualitätsdefizite. Analoges gilt für Veränderungen durch mechanische oder chemische Umwelteinflüsse bei den verwendeten Hölzern, Gläsern und Metallen. Ebenso sind produktionsbedingte Verformungen oder Verfärbungen z.B. durch Schweißen bei den verwendeten Edelstahlblechen auf Grund der Materialeigenschaften nicht gänzlich zu vermeiden.



2. Ihr Rückgaberecht


Da es sich bei vielen unserer Produkte, insbesondere im Sichtschutzbereich, meist um großvolumige und hochgewichtige Teile handelt, gehen wir von Selbstabholung aus.


Selbstverständlich räumen wir Ihnen für die Waren, für die wir uns zur Lieferung ausdrücklich verpflichtet haben, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften eine Rückgabefrist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware ein, innerhalb derer Sie ohne Angaben von Gründen von dem Vertrag zurücktreten können. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden. Für die Wahrung der Frist genügt entweder die Absendung der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist oder die rechtzeitige, nachgewiesene Rücksendung der Ware - möglichst in der Originalverpackung – an unsere oben genannte Firmenadresse. Vor der Rücksendung der Ware ist die Rücklieferungsart mit uns abzustimmen. Bei speziell für Sie gefertigten Produkten ist die Rückgabe allerdings ausgeschlossen. Gleiches gilt, wenn die Waren auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.


Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Waren behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen. Selbstverständlich entstehen keine Ersatzansprüche, wenn die Benutzung der Waren das Maß einer Prüfung, wie sie in einem Geschäft möglich gewesen wäre, nicht überschreitet.


Wenn Sie Ihren Auftrag widerrufen, werden wir Ihnen selbstverständlich alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ohne Abzug von Entgelten für den Widerruf unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerrufs bei uns eingegangen ist. Ausgenommen hiervon sind zusätzliche Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns vorgeschlagene für den Rückversand gewählt haben, Wir behalten uns zudem vor, die Rückzahlung zu verweigern, bis wir die Ware wieder unversehrt zurückerhalten oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware auf dem abgestimmten Versandweg zurückgesendet haben.



3. Unsere Preise


Ihr Anspruch auf Individualität bedingt, dass wir Ihnen auf Ihre Anfrage ein maßgeschneidertes, schriftliches, freibleibendes und unverbindliches Angebot erstellen, das alleinige Grundlage der Bestellung ist und detailliert Auskunft über die Preise ab Werk gibt, in denen selbstverständlich die jeweils gültige Mehrwertsteuer bereits enthalten ist.


Bei über Preislisten oder im Internet veröffentlichten Preisen gelten jeweils die aktuellen Angaben.



4. Unsere Lieferzeit und –fähigkeit; Versandkosten


Da wir unsere Produkte auf Ihre Wünsche hin fertigen, ist die Lieferzeit zur Selbstabholung jeweils im Angebot angegeben. Bitte berücksichtigen Sie, dass geringfügige Abweichungen auf Grund der individuellen Herstellung möglich sind. Für die Standardprodukte beträgt unsere Lieferzeit innerhalb Deutschlands, sofern wir uns zur Auslieferung verpflichtet haben und nichts Abweichendes im Angebot angegeben wurde, vier bis sechs Wochen nach Beauftragung. Die Angabe aller Lieferzeiten erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert wurden.


Die Produkte, die standardmäßig über Paketdienstleister versendet werden können, sind entsprechend gekennzeichnet und die jeweiligen Verpackungs- und Versandkosten innerhalb Deutschlands werden separat ausgewiesen. Bei Versendungen ins Ausland stellen wir Ihnen die anfallenden Versandkosten in Rechnung.


Selbstverständlich empfehlen wir Ihnen gerne für selbst abzuholende Waren auf Ihren Wunsch hin einen Spediteur, der auf Ihre Rechnung und auf Ihre Gefahr den Transport übernimmt.


Bei allen Versendungen ins Ausland sind eventuell anfallende Zollgebühren, Abgaben oder von der Besteuerung in Deutschland abweichende Steuern vom Empfänger zu tragen.


Mit der Übergabe unserer Waren an den Spediteur erlöschen auch unsere direkten Möglichkeiten, unsere Qualitätsansprüche an unsere Produkte sicherzustellen. Daher empfehlen wir in Ihrem eigenen Interesse, die Ware unmittelbar bei Erhalt zu prüfen. Transportschäden sind unverzüglich auf dem Speditionsvertrag zu vermerken, um Ihre Ansprüche gegenüber der Speditionsversicherung geltend machen zu können.



5. Ihre Transportverpackung


Transportverpackungen werden selbstverständlich von uns zurückgenommen; die Organisation und die Kosten der Rücklieferung an carl-gartendesign haben allerdings Sie zu tragen.



6. Ihre Zahlungen


Die Zahlungsabwicklung ist Vertrauenssache für beide Seiten. Daher bietet sich bei hochwertigen Waren der Einsatz eines Online-Treuhandservices an. Selbstverständlich ist uns dies auch die Übernahme von 50% der Treuhandgebühren bei Benutzung einer unserer unabhängigen Treuhandservicepartner wert.


Alternativ können Sie bei uns auch ohne den Einsatz eines Treuhandservices bestellen. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Aushändigung gegen eine Anzahlung von 50% des Bruttowarenwertes. Diese Anzahlung ist innerhalb von 10 Tagen nach Zugang Ihrer Bestellung bei uns zu begleichen. Der vollständige Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug nach Ausstellungsdatum der Rechnung zu begleichen. Wird die Rechnung nicht innerhalb von 30 Tagen nach Zugang bezahlt, beginnt der Zahlungsverzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf. In diesem Fall wird ein Zinsanspruch in Höhe des aktuell gültigen Basiszinssatzes der Europäischen Zentralbank plus 5 Prozentpunkten erhoben.


Bei Bestellungen aus dem Ausland oder mit Zielort im Ausland leisten wir nur gegen Vorkasse.



7. Unser Eigentumsvorbehalt


Die Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem uneingeschränkten Eigentum. Eine Veräußerung oder Herausgabe der bezogenen Ware durch den Käufer an Dritte sowie eine Veränderung oder Weiterbearbeitung der bezogenen Ware vor der vollständigen Zahlung des Kaufpreises ist nicht gestattet.



8. Unsere Haftung


Selbstverständlich haften wir für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, im Falle leichter Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, im Rahmen der Produkthaftung sowie bei durch uns zu verantwortenden Körper- und Gesundheitsschäden. Ansonsten und insbesondere in Fällen höherer Gewalt oder unabwendbarer Ereignisse sind wir in jedem Falle von eingegangenen Verpflichtungen und Haftungen befreit.



9. Unser Datenschutz


Für die reibungslose Auftragsabwicklung müssen wir von Ihnen freiwillig erhobene, personenbezogene Daten unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen elektronisch speichern und verarbeiten. Die Daten werden ausschließlich für unsere Geschäftsbeziehung zu Ihnen verwendet, dies schließt jedoch eine Weitergabe an Dritte zur Bestellabwicklung mit ein. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie jederzeit formlos widersprechen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. per e-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.



10. Zu guter Letzt


Das Angebot sowie die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben wurden von uns mit großer Sorgfalt vorgenommen; eine Haftung für Schreibfehler, Irrtum, technische Übertragungsfehler, Änderungen an den Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren können wir jedoch nicht übernehmen. Gleiches gilt auch für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen auf unserer Web-Site. Von uns angegebene Maß- und Gewichtsangaben sind Zirka-Werte.


Insbesondere bei den individuell für Sie und auf Ihre Wünsche hin entwickelten Produkten kann es zu Veränderungen gegenüber den abgebildeten Mustern kommen. Zusätzlich behalten wir uns ausdrücklich vor, Teile der Web-Site oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Kaufverträge zwischen Ihnen und uns kommen mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung zustande. Alle Aufträge, Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform ebenso wie die Aufhebung derselben. Schriftlich oder mündlich erteilte Aufträge werden erst rechtswirksam, wenn sie schriftlich von uns bestätigt wurden. Mündliche Vereinbarungen ohne Schriftform gelten als nicht vereinbart. Mit der Auftragserteilung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als anerkannt und sind alleinige Vertragsgrundlage.


Für die angebotenen Waren existieren teilweise Schutzrechte.


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort ist Saulheim; ausschließlicher Gerichtsstand ist Alzey, falls es sich für beide Parteien um ein beiderseitiges Handelsgeschäft handelt.








Download Allgemeine Geschäftsbedingungen
(agb_carl-gartendesign.pdf, 86 KB)

Download Widerrufsformular
(widerruf.pdf, 480 KB)

Hinweis: Sicherheitseinstellungen des Browers können ggfs. ein Herunterladen dieser pdf-Datei verhindern.

 

Start  -  Home  -  Produkte  -  Preise/Info  -  Kontakt  -  AGB  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Sitemap

 -  Blog


Copyright © carl-gartendesign 2003-2019. Alle Rechte vorbehalten.